Archiv für die Kategorie „Allgemein“

Neues vom Kinderturnen

NEUES VOM KINDERTURNEN:

Es ist soweit, die Sporthallen dürfen ab dem 02.06.2020 wieder öffnen. Damit möchten wir auch wieder Kinderturnen für euch anbieten. Zunächst allerdings Outdoor, um das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten. Wir werden die kommende Freitage kontaktlose Bewegungsangebote um die Sporthalle herum anbieten. Voraussetzung ist trockenes Wetter und die Begleitung des Kindes von einem Elternteil.

Zur besseren Planung bitten wir euch, uns bis Donnerstag 17 Uhr mitzuteilen, ob ihr am darauf folgenden Tag dabei seid. Ihr werdet dann von uns eine Uhrzeit mitgeteilt bekommen, wann ihr euch an der Halle einfinden könnt. Bitte kontaktiert uns telefonisch, per SMS oder per Whats App, Tel.: 0174/7853666 Sonja Döring oder Tel.: 0170/2977742 Simone Garbrecht für die Turnstunden von 15 – 17 Uhr. Für die Stunde ab 17 Uhr Tel.: 05062/965730 Sabine Kanowski.

Bitte beachtet, dass ihr euch bei Teilnahme in eine Liste eintragen müsst und Umkleidekabinen und Duschen nicht genutzt werden dürfen.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahme. Wir rechnen damit, dass wir mit weiteren Lockerungen Stück für Stück den normalen Sportbetrieb wieder aufnehmen werden dürfen.

Bis es soweit ist, wollen wir dennoch ein bisschen Abwechslung schaffen und Bewegung fördern und hoffen, dass ihr euch über unser Angebot freut und die Teilnahme Freude machen wird.

Wir freuen uns auf euch.

Herzliche Grüße und bleibt gesund!

Sabine Kanowski, Simone Garbrecht und Sonja Döring

Gymnastikhalle wieder geöffnet

Neues vom Kinderturnen

 
Hallo liebe Turner/innen,
 
Und hier noch eine eigene Aktion, die ein bisschen Bewegung und Abwechslung bringen soll:
Die WBR-Raupe!
Um unsere Turnhalle herum soll es ein bisschen bunter werden. Daher seid ihr und eure Kinder herzlich eingeladen euch an unserer Turnraupe aus bemalten Steinen zu beteiligen. Diese Raupe soll einfach Freude machen, darum sind Motiv und Anzahl eurer Steine völlig egal. Der Kopf der Raupe und einige bemalte Steine liegen bereits als Anfang an der Turnhalle. Legt eure Steine einfach an das Ende dazu. Wir sind schon sehr gespannt darauf wie lang und bunt unsere Raupe wird. Und damit die Bewegung auch nicht zu kurz kommt, lauft doch einfach, wenn ihr schon mal da seid, zweimal um die Halle rum.
 

Wir hoffen, dass ihr gut durch diese schwierige Zeit kommt. Viele liebe Grüße und bleibt gesund.

Simone und Sonja

Die Raupe wird immer größer

Innerstetal hilft