70 Jahre SV WBR Ehrungen

Bei der 70 Jahr-Feier wurde Richard Krome für 70 jährige Mitgliedschaft geehrt.

ar_2016_1

v.l.n.r. 1. Vorsitzender Otto Albrecht, Richard Krome. 2. Vorsitzender Christian Mahnkop

weitere Ehrungen

ar_2016_2

Schnupperkurs

schnupper_2016_1

Neuer Schnupperkurs beim WBR-Wartjenstedt

Ab Freitag, den 15.04.2016, wöchentlich von 18 bis 19 Uhr, bietet der WBR Wartjenstedt Tanzen für Jugendliche an.

Übungsleiter Desi tanzt mit den Jugendlichen nach den neuesten und aktuellsten Hits.

Dienstags tanzen die Kinder unter Desi’s Leitung von 16 bis 17 Uhr.

Neben dem Tanzen hat der WBR Wartjenstedt auch andere interessante Angebote.

Das Eltern-Kind-Turnen und Kinderturnen unter der Leitung von Simone Garbrecht findet

mittwochs von 16 – 18 Uhr statt.

Übungsleiterin Christa Nuglisch trainiert Kinder und Jugendliche in 2 Gruppen freitags

von 15 – 18 Uhr an Geräten und bereitet sie auf Wettkämpfe vor.

Das Kinderturnen wird unter dem Qualitätssiegel des Deutschen Kinderturn Clubs angeboten.

Donnerstag, von 16.45 bis 17.45 Uhr können interessierte Kinder und Jugendliche Tischtenns trainieren.

Der Sportverein würde sich über noch mehr Teilnehmer freuen, um an Punktspielen teilnehmen zu können.

Alternativ zur Vereinsmitgliedschaft bietet der WBR Wartjenstedt für Kinder und Jugendliche

eine 10er Karte an.

Neues vom Kinderturnen

kinderturnen_20163

Beide Turngruppen für jüngere Kinder  sind seit 2001 Mitglied im
Deutschen Kinderturnclub, eine Initiative der deutschen Turnerjugend.

WBR hilft Flüchtlingskinder und gibt ehrenamtlich Unterricht

kinder_hilfe

.

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

Sie wollen noch mehr Ordnung schaffen, dabei aussortieren, was Sie nicht mehr brauchen?
Vielleicht finden Sie Dinge die für uns noch wertvoll sind. Wir sind dankbar für jede Kleinigkeit.
„ Wir ” - das sind die ehrenamtlich Wirkenden sowie die Teilnehmer am Deutsch - Unterricht in
bestehenden Lerngruppen in Wartjenstedt und der Gemeinde Burgdorf.

.
Es geht um Flüchtlinge / Asylbewerber die mit viel Eifer, Freude und Dankbarkeit am Unterricht
freiwillig teilnehmen.

Das können wir z.B. gebrauchen:

-        Tapetenrollen.

-        Pappen, auf denen man mit Wachsmalstiften schreiben kann.

-        Hefte, Schreibblöcke, Karteikarten, egal welche.

-        Schnellhefter und ähnliches.

-        Bleistifte, Buntstifte.

-        Anspitzer, Radiergummi

-        Wörterbücher D/E, E/D

-        Ausgediente Uhren / Wecker, Spieluhren

Jeden Dienstag ab 16.15 Uhr können die gespendeten Gegenstände in der alten Schule in Wartjenstedt abgegeben werden.

.
Mit bestem Dank im Voraus für Ihre Mühe, für Ihre Spende im Namen aller Nutznießer

Erika Kracht
Melanie Ahmann  .Tel. 05062 / 899710
Matthias Bischoff .Tel. 05347 / 1917
Claudia Hampe
Reinhard Lingner. Tel. 05062 / 8097

Neues Angebot

cardio